Zentralmeldeamt informationen

Termine

Obligation, richtiger Umgang mit den Behörden, Verfassungsbeschwerde17.01.2020 Obligation, richtiger Umgang mit den Behörden, Verfassungsbeschwerde
Beginn
12:00 Uhr
Ende
19:00 Uhr
Kalender
Alle Organisationen
Ort

Seminar der Akademie Menschenrecht in Halle / Saale

Hallo an alle Zugehörigen,
wir möchten euch heute über das nächste Seminar im Januar 2020 informieren.
Bitte bucht rechtzeitig, dies hilft uns sehr bei der Planung.

Seminar der Akademie Menschenrecht in Halle / Saale

am Samstag den 17. Januar 2020 von 12.00 – 19.00
und Sonntag den 18. Januar 2020 von 11.00 – 17.00

Inhalt des Seminars:
Teil 1 - die Obligation
Teil 2 – der richtige Umgang mit den Behörden
Teil 3 - Warum die Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht keine wirksame Beschwerdemöglichkeit für Grundrechtverletzungen ist
Teil 4 - Fragerunde zum Seminar und zu weiteren Themen

Der Energieausgleich für das Wochenend-Seminar beträgt 200,00€.
Für finanziel Minderbemittelte beträgt der Energieausgleich 100,00€.
Ein Nachweis hierfür ist nicht erforderlich, denn das Universum kennt die Wahrheit ;)
Bei Bedarf kannst du den Energieausgleich in 2 Teilen zu je 50,00€ leisten.

Der Energieausgleich setzt sich wie folgt zusammen:
1. das Buch "Einführung in die Grundlagen des Rechts" der Akademie Menschenrecht
2. Buffet + Wasser
3. das Seminar

Bitte stellt eure Fragen ausschliesslich an seminar@opferhilfe-mensch.net, nicht an eine andere Mailadresse und auch nicht ans Büro.

Die Buchung des Seminars kann ab sofort über die Genesis-Datenbank getätigt werden.Der Energieausgleich kann bar vor Ort erfolgen oder per Überweisung geleistet werden.

Günstige Bahntickets findet ihr auf L-TUR.de https://www.ltur.com/de/reisearten/bahn
Alternativ könnt ihr auch auf Flixbus.de oder blablabus.com oder bei einer Mitfahrzentrale wie Blablacar schauen.
Im Forum der Genesis-Datenbank haben wir eine "extra Gruppe" Mitfahrgelegenheiten zum Seminar eingerichtet, über die ihr euch austauschen und organisieren könnt. Bitte nutzt diese Möglichkeit. Ihr könnt auch Fahrgemeinschaften mit der Bahn bilden und euch ein Quer-durchs-Land-Ticket kaufen (für maximal 5 Reisende).
Die Seminare, sowie die gemeinsame Anreise fördern das Miteinander unter den Zugehörigen. Es ist für unsere Organisation fundamental wichtig, dass die Menschen sich kennen lernen und Kommunikationsnetze bilden können.
Wir haben in den letzten Seminaren ebenfalls beobachtet, dass die Teilnehmer es schätzen, mit Gleichgesinnten zu reden, was im "normalen Alltag" häufig schwierig ist. Nutze die Chance, dich mit Gleichgesinnten zu treffen und auszutauschen.

Zur Unterbringung/Übernachtung werden wir demnächst weitere Informationen bekannt geben. Übernachtungen können bis einschliesslich 08.01.2020 gebucht werden. Danach müsst ihr euch selber eine Unterkunft suchen, sofern keine freien Kapazitäten vorhanden sind. In der Vergangheit kam es häufig zu Problemen, weil einige Teilnehmer erst kurz vor dem Seminar die Übernachtung gebucht haben. Das wollen wir hiermit verhindern.

Wir bitten alle Teilnehmer sich spätestens
15 Minuten vor Beginn einzufinden.

Bei Fragen wendet euch bitte ausschließlich an seminar@opferhilfe-mensch.net.
Vielen Dankfür deine Aufmerksamkeit und deine Unterstützung.

MfG
florian

Obligation, richtiger Umgang mit den Behörden, Verfassungsbeschwerde18.01.2020 Obligation, richtiger Umgang mit den Behörden, Verfassungsbeschwerde
Beginn
11:00 Uhr
Ende
17:00 Uhr
Kalender
Alle Organisationen
Ort

Hallo an alle Zugehörigen,
wir möchten euch heute über das nächste Seminar im Januar 2020 informieren.
Bitte bucht rechtzeitig, dies hilft uns sehr bei der Planung.

Seminar der Akademie Menschenrecht in Halle / Saale

am Samstag den 17. Januar 2020 von 12.00 – 19.00
und Sonntag den 18. Januar 2020 von 11.00 – 17.00

Inhalt des Seminars:
Teil 1 - die Obligation
Teil 2 – der richtige Umgang mit den Behörden
Teil 3 - Warum die Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht keine wirksame Beschwerdemöglichkeit für Grundrechtverletzungen ist
Teil 4 - Fragerunde zum Seminar und zu weiteren Themen

Der Energieausgleich für das Wochenend-Seminar beträgt 200,00€.
Für finanziel Minderbemittelte beträgt der Energieausgleich 100,00€.
Ein Nachweis hierfür ist nicht erforderlich, denn das Universum kennt die Wahrheit ;)
Bei Bedarf kannst du den Energieausgleich in 2 Teilen zu je 50,00€ leisten.

Der Energieausgleich setzt sich wie folgt zusammen:
1. das Buch "Einführung in die Grundlagen des Rechts" der Akademie Menschenrecht
2. Buffet + Wasser
3. das Seminar

Bitte stellt eure Fragen ausschliesslich an seminar@opferhilfe-mensch.net, nicht an eine andere Mailadresse und auch nicht ans Büro.

Die Buchung des Seminars kann ab sofort über die Genesis-Datenbank getätigt werden.Der Energieausgleich kann bar vor Ort erfolgen oder per Überweisung geleistet werden.

Günstige Bahntickets findet ihr auf L-TUR.de https://www.ltur.com/de/reisearten/bahn
Alternativ könnt ihr auch auf Flixbus.de oder blablabus.com oder bei einer Mitfahrzentrale wie Blablacar schauen.
Im Forum der Genesis-Datenbank haben wir eine "extra Gruppe" Mitfahrgelegenheiten zum Seminar eingerichtet, über die ihr euch austauschen und organisieren könnt. Bitte nutzt diese Möglichkeit. Ihr könnt auch Fahrgemeinschaften mit der Bahn bilden und euch ein Quer-durchs-Land-Ticket kaufen (für maximal 5 Reisende).
Die Seminare, sowie die gemeinsame Anreise fördern das Miteinander unter den Zugehörigen. Es ist für unsere Organisation fundamental wichtig, dass die Menschen sich kennen lernen und Kommunikationsnetze bilden können.
Wir haben in den letzten Seminaren ebenfalls beobachtet, dass die Teilnehmer es schätzen, mit Gleichgesinnten zu reden, was im "normalen Alltag" häufig schwierig ist. Nutze die Chance, dich mit Gleichgesinnten zu treffen und auszutauschen.

Zur Unterbringung/Übernachtung werden wir demnächst weitere Informationen bekannt geben. Übernachtungen können bis einschliesslich 08.01.2020 gebucht werden. Danach müsst ihr euch selber eine Unterkunft suchen, sofern keine freien Kapazitäten vorhanden sind. In der Vergangheit kam es häufig zu Problemen, weil einige Teilnehmer erst kurz vor dem Seminar die Übernachtung gebucht haben. Das wollen wir hiermit verhindern.

Wir bitten alle Teilnehmer sich spätestens
15 Minuten vor Beginn einzufinden.

Bei Fragen wendet euch bitte ausschließlich an seminar@opferhilfe-mensch.net.
Vielen Dankfür deine Aufmerksamkeit und deine Unterstützung.

MfG
florian